CHECK IN // Raus aus der Schule, hinein in den Beruf.

05.07.2016

Fachinformatikerin Systemintegration, Mathematisch-Technische Softwareentwicklerin oder IT-Systemkauffrau? Welche Berufe verbergen sich hinter diesen Bezeichnungen? Und welche Möglichkeiten gibt es überhaupt?

Antworten darauf gab der diesjährige CHECK IN DAY. Unternehmen und Firmen in Stadt und Städteregion Aachen öffneten in der vergangenen Woche erneut ihre Türen und informierten über Ausbildungs- und Studienangebote. Auch die regio iT war dabei.

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 bis 13 nutzten das Angebot: Ein Rundgang durch das Firmengebäude bot nicht nur spannende Einblicke hinter die Kulisse. Darüber hinaus konnten die Jugendlichen auch auf Tuchfühlung mit ihrem Traumberuf gehen. Und natürlich hatten sie auch jede Menge Fragen im Gepäck: Wie viel verdient ein Auszubildender? Was lernt man während der Ausbildung? Wie sehen die Arbeitszeiten aus?

Mit dem CHECK IN DAY wollen die Unternehmen übrigens den Wert der Ausbildungen unterstreichen. Denn in vielen Bereichen ist der Fachkräftemangel bereits angekommen. Und so weit möchte es die regio iT gar nicht erst kommen lassen. Daher nutzte sie ebenfalls die Chance, über den CHECK IN Day potenzielle Auszubildende zu gewinnen.