Digitalisierung von Verwaltungsprozessen: regio iT setzt auf duale Zustellung

06.10.2016

Die regio iT und hpc DUAL Deutschland kooperieren ab sofort bei der dualen Zustellung von Verwaltungs- und Geschäftspost. Durch digitale Zustellung werden Kosten gesenkt und wird mehr Effizienz bei Verwaltungsabläufen erreicht.

Die regio iT nimmt ab sofort die innovative Zustelllösung „BriefButler“ der hpc DUAL in ihr Portfolio für öffentliche Verwaltungen und kommunale Unternehmen mit auf. Das österreichische Software-Haus hpc DUAL, mit seinen Niederlassungen in der Schweiz, Liechtenstein und Deutschland, ist Markt-, Technologie- und Themenführer im Bereich elektronische Versand- und Zustelllösungen und im Heimatmarkt seit nunmehr zehn Jahren bestens etabliert. Mehr als 900 zufriedene Kunden aus Wirtschaft, Industrie und Verwaltung übermitteln jährlich bereits 50 Millionen Sendungen über den „BriefButler“.

Längst werden Dokumente heute nahezu ausschließlich elektronisch erstellt. Da liegt es nahe, auch die Zustellung auf elektronischem Wege abzuwickeln – und zwar rechtssicher. Die Vorteile liegen auf der Hand: Der elektronische Versand ist nicht nur kostengünstiger, sondern auch um ein Vielfaches schneller und komfortabler als der postalische Weg. Neben der unbürokratischen und schnellen Kommunikation mit Bürgern, Unternehmen und Institutionen bieten die vereinfachte Nutzung und die duale Zustellung weitere Mehrwerte: Briefe können unkompliziert per Mausklick versendet werden. Und ist der Empfänger einmal nicht elektronisch erreichbar, bekommt er seine Post auf dem herkömmlichen Weg zugestellt. Hierbei wird sie vollautomatisch an die Druckstraße des Druckdienstleisters übermittelt, gedruckt, kuvertiert und verschickt.

Josef Schneider, CEO hpc DUAL, fasst zusammen: „Nach Österreich, Liechtenstein und der Schweiz bieten wir ab sofort auch Wirtschaft, Industrie und Verwaltung in Deutschland unser Expertenwissen an. Wir sind stolz darauf, so kurz nach unserem Markteintritt einen Partner wie regio iT an unserer Seite zu wissen.“ Die duale Zustellung, so Schneider abschließend, nehme im gesamt-europäischen Raum einen immer größeren Stellenwert ein. Und genau hier setzt hpc DUAL an.

„Die elektronische Zustellung vereinfacht den gesamten Zustellprozess und ist Service für Versender und Empfänger gleichermaßen“, bringt es Jürgen Kouhl, Vertriebsleiter der regio iT, auf den Punkt. Schließlich wolle man die Digitalisierung von Verwaltungsprozessen hin zu mehr Service, Transparenz und Effizienz weiter vorantreiben, so Kouhl weiter, und setze daher nun auch auf den Partner hpc DUAL und dessen erfolgreiche Lösung „BriefButler“.

Wünschen Sie weitere Informationen? Sprechen Sie uns an! Kostenfreie Hotline: 0800 – 734 46 48 // vertrieb@regioit.de