Beratungsmarathon bei der eWorld energy & water

04.04.2018

Intelligentes Messwesen (Smart Metering), Energiemanagement und Mobilität – die Bereiche gehören zum Portfolio der regio iT und zwingend auf die eWorld, die Messe der Energiewirt-schaft. „Die war ein voller Erfolg“, ist Projektleiter Thomas Schulz noch immer beeindruckt von rund 80 Beratungsgesprächen allein zum Thema Smart Metering und über 500 Besuchern ins-gesamt an den drei Tagen in Essen.

Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Energiewende und somit zu Recht Kernthema der Beratungsgespräche am Messestand war das Smart Metering, mit dem sich die regio iT als eines der Unternehmen der ersten Stunde bereits seit fast zehn Jahren beschäftigt. Im Verbund mit den Stadtwerken Aachen begannen die Feldversuche im Bereich Smart Metering bereits 2009. Das Herzstück bei intelligenten Messsystem ist die Kommunikationseinheit – das Smart Meter Gateway. Hier werden alle Verbindungen nach Innen und Außen abgewickelt. Die regio iT bietet als zertifizierter Gateway Administrator (seit August 2017) höchste Sicherheitsstandards; entsprechend gefragt war das Know-how der Aachener bei der eWorld.

Ebenfalls stark nachgefragt: e2watch, die DIN EN ISO 50001 zertifizierte Energieeffizienz-Lösung der regio iT. Schulz ergänzt: „Wir punkten auch mit innovativen Lösungen und Add-on-Services: Beispielsweise mit einer Lastmanagement-Lösung für elektromobile Fuhrparks, Quartierslösungen und Gewerbekunden“.

Möchten Sie mehr erfahren? Sprechen Sie uns an! vertrieb@regioit.de oder kostenfreies Infotelefon 0800 – 734 46 48