header_nachrichten.jpg

„Die Zukunft im Visier“


Die Berufs- und Studienmesse ZAB richtete sich gezielt an Schülerinnen und Schüler, Jugendliche, Schulabsolventen und Studierende. Die Aussteller – Unternehmen, Schule und Hochschulen aus der Region – boten den Besuchern die Möglichkeit, Einblicke in die vielfältigen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten zu erhalten und neue, spannende berufliche Perspektiven zu entdecken. Denn frühzeitige Informationen, praktische Erfahrungen, Kontakte und ein Netzwerk: Das sind der Schlüssel für einen gelungenen Einstieg in die Berufswelt.

Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der regio iT standen den Jugendlichen vor Ort Rede und Antwort. Sie berichteten nicht nur über die vielfältigen Ausbildungsangebote, sondern auch über die Möglichkeit eines Dualen Studiums sowie diverser Praktika. „Aber auch Berufseinsteiger und Berufserfahrene haben bei der regio iT vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung ihrer eigenen Karriere“ weiß Stephan von Helden, Ausbildungsleiter bei der regio iT, zu berichten. „Denn vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung und des zunehmenden Fachkräftebedarfes sind Nachwuchsförderung und -bildung der Schlüssel für die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens“, so von Helden weiter.

Erfahren Sie mehr über die regio iT als attraktiven Arbeitgeber…

In order to work porperly our service requires the use of cookies. By clicking the button [OK] you agree to out internet domain setting cookies.