header_nachrichten.jpg

Bürgerportal: Basis für interkommunales Gemeinschaftsprojekt.


Einen entsprechenden Auftrag erteilte deren IT-Dienstleister citeq. Das „interkommunale“ Vorhaben startet umgehend und kann „in verschiedenen Geschwindigkeiten umgesetzt werden“, erläutert Ralph Kleiber, bei der regio iT zuständig für strategische Marktentwicklung & Partnermanagement. „Wir orientieren uns am digitalen Status-quo der Städte und Kreise. Die Voraussetzungen sind bei allen sehr gut“, stellt der IT-Experte den Verwaltungen ein gutes Zeugnis aus.

Die Anforderungen an die Kommunen wachsen stetig. Die Bürgerinnen und Bürger erwarten immer mehr Online-Dienstleistungen und das nicht erst seit der Einführung des eGovernment-Gesetzes in NRW. Ab 2022 kommen verbindlich geltende Anforderungen des Online-Zugangsverbesserungsgesetzes des Bundes hinzu. All das fordert die Kommunalverwaltungen erheblich, ihre Online-Angebote umfassend auszubauen. Um den gesteckten Zielen gemeinsam schneller näher zu kommen, setzen die Kreise und Städte auf die Portallösung der regio iT.

Das Bürgerportal basiert auf der technischen Grundlage der Open-Source-Portalsoftware Liferay CE und lässt sich an die Bedürfnisse verschiedener Städte und Kreise anpassen. Es erlaubt Bürgerinnen und Bürgern das selbständige Anlegen eines Benutzerkontos. Die Kommunikation mit der Verwaltung läuft über eine verschlüsselte Browsersession, so dass keine persönlichen Daten über unverschlüsselte E-Mails versendet werden.

Darüber hinaus können die Bürgerinnen und Bürger nach Dienstleistungen und Ansprechpartnern in der Verwaltung suchen, Termine vereinbaren und über Formulare Anträge stellen. Um sich sicher gegenüber ihrer Verwaltung auszuweisen, müssen sich die Bürgerinnen und Bürger am Bürgerportal anmelden. Dabei unterstützt sie der landesweit verfügbare Dienst Servicekonto.NRW, der neben der Authentisierung über Kennung und Passwort auch den Einsatz der elektronischen Identität des Personalausweises ermöglicht.

Nähere Informationen erhalten Sie bei unserem Vertrieb. Kostenfreies Infotelefon: 0800 – 734 46 48 // vertrieb@regioit.de

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.