header_nachrichten.jpg

Glückwunsch: 5 Jahre regio iT-Geschäftsstelle Heinsberg!


Herzlichen Glückwunsch! Sie feiern fünfjähriges Jubiläum. Würden Sie sagen, dass die regio iT im Kreis Heinsberg „angekommen“ ist?

Justen: Auf jeden Fall! Das ‘Experiment’ vor fünf Jahren, noch mehr Kundennähe im ländlichen Raum zu wagen, ist absolut geglückt und hat sich inzwischen etabliert. Beide Seiten profitieren davon, weil der Kontakt intensiver ist. Die Kunden sprechen mich direkt an, wenn sie Wünsche oder Probleme haben und wissen, dass ich mich erst mal darum kümmer’.

Als „Alleinunterhalter“ vor Ort sind Sie demnach für alles zuständig?

Justen: (lacht) Allumfassend inklusive persönlichem Catering für Veranstaltungen, die wir regelmäßig durchführen, auch mit unseren Nachbarn: der Werkbank oder der Wirtschaftsförderung der Stadt. Natürlich laufen bei mir alle Anfragen egal welcher Art auf …

Die Sie ebenfalls im Alleingang lösen?

Justen: Auch wenn ich die Prozesse und die Kunden sehr gut kenne, gibt es natürlich eine Arbeitsteilung bei uns. Entweder löse ich sie selbst oder die Kolleginnen und Kollegen in Aachen. Das Zusammenspiel klappt richtig gut. Und für mich ist es ein sehr positives Zeichen, wenn die Kunden als Erstes daran denken ‘da rufen wir doch mal eben den Justen an’ – das ist doch das höchste Lob.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.