header_nachrichten.jpg

Premiere: „Blockathon“ in der Digital Church Aachen.


Veranstalter sind neben der regio iT unter anderem das Bundesverwaltungsamt (BVA) Köln, das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW, sowie die Materna GmbH. Worum es im Detail geht? „Das erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erst zu Beginn der Veranstaltung“, erklärt Jürgen Kouhl, regio iT-Vertriebsleiter.

In kleinen Gruppen sollen Blockchain-Enthusiasten, Visionäre und Entdecker, IT-Tüftler und Computerfreaks den digitalen Fortschritt der Verwaltung mitgestalten. „Ideen zur Prozessbeschleunigung, Vereinfachung von Abläufen und zur Transaktion von Daten werden gesucht“, gibt Kouhl grob die Richtung vor. Rund 100 Teilnehmer erwarten die Veranstalter bei der ersten „Soft- und Hardware-Entwicklungsveranstaltung“ und locken die kreativen Köpfe mit Geldprämien für die Plätze eins bis drei.

Mehr erfahren? Sprechen Sie uns an! Kostenfreies Infotelefon: 0800 – 734 46 48 // vertrieb@regioit.de

In order to work porperly our service requires the use of cookies. By clicking the button [OK] you agree to out internet domain setting cookies.