header_nachrichten.jpg

Premiere für niederländische Praktikanten bei der regio iT


Den Wunsch, auch jenseits der Grenze Schüler/-innen für Praktika oder Ausbildungsplätze zu begeistern, hegt von Helden schon länger, bis zu dem Termin fehlten allerdings die Kontakte. Nach einem Gespräch mit Annette Palmen-Ploum vom Beroepscollege Parkstad Limburg bewarben sich zwei 15-Jährige aus Kerkrade um Praktikumsplätze bei der regio iT und wurden prompt genommen.

Ende November/Anfang Dezember bekamen Dani Gübbels und Joshua Scholz Einblicke in die deutsche Arbeitswelt. Praxisnahe Aufgaben sollen den Jugendlichen die möglichen Ausbildungsberufe im IT-Bereich schmackhaft machen. Stephan von Helden jedenfalls ist auf den Geschmack gekommen: „Es läuft richtig gut. Wir würden das gerne weiter forcieren“.

Und die beiden Praktikanten? „Die Möglichkeit, Einblicke in das deutsche Arbeitsleben zu erhalten, ist für uns gut, gleichzeitig aber ungewohnt. Ob wir uns für unser Berufsleben einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz in Deutschland vorstellen können, wissen wir noch nicht. Erste Kontakte sind da, wir haben erfahren, dass eine gute Ausbildung möglich ist.“

Erfahren Sie mehr über die Karriere bei der regio iT. Oder sprechen Sie uns an unter ausbildung@regioit.de

In order to work porperly our service requires the use of cookies. By clicking the button [OK] you agree to out internet domain setting cookies.