header_nachrichten.jpg

regio iT-Tochter ermöglicht Mobilität für alle, jederzeit und überall


Einen entscheidenden Schritt in Richtung der Mobilitätswende machte die regionale White-Label-App „Mobility Broker“ der Better Mobility. Nicht nur die Betreiber profitieren durch die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten der App, auch die Bürgerinnen und Bürger können die Funktionen der App personalisieren und auf den eigenen Bedarf abstimmen. Ob Bus, Leihrad oder Scooter bis hin zum Carsharing – alles ist möglich. Komfortabel gebündelt in der App können sie passende Angebote suchen, digital buchen und auch gleich bezahlen.

Der ÖPNV bildet die Basis für ein vernetztes Mobilitätsangebot, diesen mit anderen Verkehrsmitteln zu verbinden, bringt viele Vorteile. Auch Unternehmen können ihren Fuhrpark an den Mobility Broker anbinden und mit attraktiven Sharing-Modellen Kosten senken sowie tolle Angebote für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schaffen. Vorreiter ist hier die Stadt Aachen, die ihre E-Fahrzeuge bereits in die Mobilitäts-App der Better Mobility, unter dem Namen „movA“, integriert hat und diese nach Feierabend den Bürgerinnen und Bürgern für den öffentlichen Gebrauch zur Verfügung stellt.

Die Better Mobility GmbH ist eine Unternehmenstochter des IT-Dienstleisters regio iT GmbH und der Aachener Straßenbahn und Energieversorgungs-AG, ASEAG. Die Mobilitätsplattform wurde von den beiden kommunalen Unternehmen entwickelt, die neue Gesellschaft soll nun das Know-How bündeln und Mobilität neu realisieren. Neben dem Mobility Broker bietet die Better Mobility dafür konzeptionelle Mobilitätsberatung an.

Weitere Informationen finden Sie in den Pressemitteilungen!

In order to work porperly our service requires the use of cookies. By clicking the button [OK] you agree to out internet domain setting cookies.