header_nachrichten.jpg

Digitalisierung Solingens nimmt Fahrt auf


Vorneweg marschieren die Modellregionen NRW, zu denen auch Solingen im Verbund mit Wuppertal und Remscheid gehört. Das Bergische Land gibt Gas: Solingen setzt künftig nicht nur auf die Portallösung der regio iT, sondern macht insbesondere den Vorgängen in der Ausländerbehörde Beine. Einbürgerung, Verpflichtungserklärung und Beschäftigungserlaubnis sollen bis Ende kommenden Jahres medienbruchfrei online abgewickelt werden können.

Zum Gesamtpaket für die Kommune gehört auch die Integration des Servicekonto NRW für die sichere Identifizierung, ePayment für das Bezahlen und Postfachfunktionalitäten (BriefButler) für die Bescheidzustellung. Personenstandsurkunden und auch Bewohnerparken sollen künftig bequem von Zuhause aus beantragt werden können.

Begleitet wird das Projekt vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen. Über vier Jahre erhalten die fünf Modellregionen in NRW Zuschüsse, um die Digitalisierung voranzubringen. Die vergangenen Monate haben gezeigt, wie wichtig auch virtuelle Rat- und Kreishäuser sind.

Sie möchten mehr erfahren? Sprechen Sie uns an! Kostenfreies Infotelefon: 0800 – 734 46 48 // E-Mail: vertrieb@regioit.de