header_nachrichten.jpg

Fernwärme-Hausanschlüsse im Blick: LoRaWAN-Technologie zur Fernüberwachung


Gemeinsam mit dem Aachener IT-Unternehmen regio iT GmbH, dem Aachener Netzbetreiber Regionetz GmbH und dem Start-up Innoloft GmbH entwickelt der Energieversorger LoRaWAN-Lösungen. Neben der Optimierung interner Prozesse in den Bereichen Infrastruktur und Zählerauslesung sollen perspektivisch so auch neue Geschäftsfelder im Bereich Industriekunden entwickelt werden. Aktuell werden über 20 verschiedene Anwendungsszenarien entwickelt und erprobt.

Interesse geweckt? Mehr erfahren Sie in der Pressemitteilung