Zertifikatsverleihung zum audit berufundfamilie.

03.07.2018

Glückwunsch! Bereits zum dritten Mal in Folge wurde die regio iT von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung für ihre familienbewusste Unternehmenspolitik ausgezeichnet. Die offizielle Zertifikatsverleihung fand Ende Juni in Berlin statt.

In den vorangegangenen zwölf Monaten hatte die regio iT das audit erfolgreich durchlaufen. Vergangene Woche erhielt sie in Berlin zur Bestätigung ihres Engagements das Zertifikat aus den Händen von Schirmherrin Dr. Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, und John-Philip Hammersen, Geschäftsführer der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, sowie Oliver Schmitz, Geschäftsführer der berufundfamilie Service GmbH.

Auf Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung ins Leben gerufen, ist das audit berufundfamilie das etablierte Qualitätssiegel für eine strategisch angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik. Zwar ist die Vereinbarkeit ein Thema, das in der Gesellschaft angekommen ist, dessen Gestaltungsmöglichkeiten betrieblich aber längst noch nicht ausgeschöpft sind. Daher wird das audit auch in Zukunft ein zuverlässiger Partner bei der Gestaltung der betrieblichen Vereinbarkeit sein. Und die Themenvielfalt der Vereinbarkeit, die noch nie so groß war wie jetzt, wird weiter wachsen.