Infrastruktur als Service_DB-Managementsysteme.jpg

Datenbankmanagementsysteme

Datenbanksysteme sind das Herzstück jeder Unternehmensanwendung.

Von der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der Daten hängen die wichtigen Geschäftsprozesse und die Handlungsfähigkeit von Unternehmen und Behörden ab. Neben der Speicherung der durch Anwendungsprogramme erfassten Daten und die Bereitstellung für weitere Verarbeitungen werden insbesondere auch umfangreiche Möglichkeiten der Informationsgewinnung aus den Daten ermöglicht.

 

Korrektheit, Konsistenz und hohe Performance sind hierfür zwingende Voraussetzungen.

So muss gewährleistet sein, dass nach Störungen die Daten in einen stimmigen Zustand wiederhergestellt und Datenverluste vermieden werden. Weiterhin muss sichergestellt werden, dass nur berechtigte Nutzer auf sensible Daten zugreifen können.

Hierfür ist nicht nur ein ausgereiftes System, sondern auch hochqualifiziertes Personal erforderlich, das diesen Herausforderungen gewachsen ist. Bereitgestellt werden Systeme mit unterschiedlichen Verfügbarkeiten bis zu Hochverfügbarkeitsclustern mit rechenzentrumsübergreifender Spiegelung.

Die regio iT besitzt langjährige Erfahrungen in diesem Bereich und setzt die gängigen Datenbanksysteme Oracle, MS SQL Server, DB2, MySQL und PostgreSQL ein.

Zurück zur Übersicht


Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.