Infrastruktur als Service_Hosting.jpg

Hosting

In den Rechenzentren der regio iT sind Ihre Daten sicher aufgehoben.

Zur Virtualisierung von Servern wird mittels Software eine virtuelle Schicht zwischen dem Betriebssystem und der eigentlichen Hardware des Servers eingefügt. Diese erlaubt es, mehrere virtuelle Server mit unterschiedlichen Betriebssystemen auf einer Hardware-Plattform parallel zu betreiben. Sie stellt damit einheitliche Speicher-, Netzwerk- und Computerressourcen zur Verfügung. Die einzelnen virtuellen Maschinen (VMs) sind dabei völlig unabhängig und beeinflussen sich gegenseitig nicht.

Zurück zur Übersicht


Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.