Nachrichten

2022

6 Jul
Die neue Vitako aktuell ist da

Schwerpunktthema dieses Mal „Impact der Digitalen Verwaltung“.

Mehr lesen
29 Jun
Einen schönen Sommer…

Die regio iT wünscht allen Mitarbeitenden, Kunden und Geschäftspartnern, die sich in den kommenden Wochen in die Sommerferien verabschieden, einen schönen und erholsamen Urlaub!

Mehr lesen
29 Jun
„OZG ready“ mit der regio iT
Es wird knapp, aber noch ist es nicht zu spät für die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) bis zum 31. Dezember 2022. Und das am besten mit dem „Original“, dem Serviceportal der regio iT, das dank des modularen Aufbaus auch jetzt...
Mehr lesen
23 Jun
Zwei null zwei eins: Der regio iT-Geschäftsbericht für das Jahr 2021 ist da

Das Geschäftsjahr 2021 bescherte uns ein ganzes Bundle an Herausforderungen: Pandemie, Flutkatastrophe und auch Cyber-Attacken neuer Qualität forderten ein umfassendes Krisenmanagement und außerordentlichen Einsatz.

Mehr lesen
22 Jun
„Hückeswagen abfallfrei“: civitec-Verbandsvorsteher auf der IFAT 2022 ausgezeichnet
Am 1. Juni 2022 wurde der civitec-Verbandsvorsteher und Bürgermeister der Schloss-Stadt Hückeswagen Dietmar Persian gemeinsam mit seinem zuständigen Team durch das Bundesumweltministerium für die beste Aktion zur Abfallvermeidung 2021...
Mehr lesen
21 Jun
NEGZ wählt neuen Vorstand

Mit Yasmeen Babar, Centerleiterin „Urban Design“, ist seit Mitte Juni auch die regio iT im Vorstand des Nationalen E-Government-Kompetenzzentrums (NEGZ) vertreten.

Mehr lesen
17 Jun
regio iT verstärkt Aktivitäten zum Klimaschutz

Visualisierung von Flusspegeln, Systeme zum Energiesparen, Straßenzustandserkennung: Es gibt viel zu tun, um Städte schnell und smart für die Zukunft aufzustellen. Entsprechend vielseitig sind die Aktivitäten der regio iT.

Mehr lesen
17 Jun
Blockchain Convention 2022 / Teilnahme kostenlos
Auf der Jahreskonferenz des Blockchain Reallabors im Rheinischen Revier am kommenden Dienstag, 21. Juni 2022, nehmen Expert*innen Themen wie Digitale Identitäten, DAOs (Decentralized Autonomous Organizations) und Nachhaltigkeitslösungen in den...
Mehr lesen
1234

2021

11 Nov
step2021 – regio iT übernimmt Patenschaft für die vierten Klassen der KGS Birkstraße in Aachen
step ist der interaktive Schritte-Wettbewerb der Cleven-Stiftung, der Kinder der 3. und 4. Klassen zu mehr Bewegung animiert. Im November 2021 geht step deutschlandweit mit über 400 Klassen und rund 7.900 Schülerinnen und Schülern in die...
Mehr lesen
11 Nov
BITel erhält erneut Zuschlag bei Ausschreibung
Bereits 2015 konnte der Netzprovider BITel Gesellschaft für Telekommunikation mbH im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung des IT-Dienstleisters regio iT GmbH überzeugen. Nun wurde die BITel als Partner der regio iT im Bereich Telekommunikation...
Mehr lesen
8 Nov
Förderprojekt ONCE geht in die Umsetzungsphase
Das Innovationsprojekt „ONCE – Online einfach anmelden!“ will dazu beitragen, dass wir künftig ebenso komfortabel wie sicher unsere eigene Identität auf dem Smartphone bestätigen können. Gefördert wird ONCE vom Bundesministerium...
Mehr lesen
25 Okt
„Das WIR bewegt“: 12.831 Kilometer in 85 Tagen
Ein fulminanter Schlussspurt reichte nicht, um Belgrad noch auf die virtuelle Landkarte der regio iT-Bewegungschallenge zu bringen. Kurz vor der serbischen Hauptstadt gingen die Tage aus. An den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der regio iT lag...
Mehr lesen
14 Okt
50 Jahre FH Aachen – herzlichen Glückwunsch!

In diesem Jahr feiert die FH Aachen Jubiläum, 50 Jahre ist sie alt. In den vergangenen fünf Jahrzehnten hat sie viele Geschichten geschrieben, die sie in einer Reihe von Veranstaltungen erzählt.

Mehr lesen
14 Okt
regio iT baut Brücken – manchmal braucht es nur die richtigen Kontakte
Bürgermeister und Politiker des Rates der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock (Kreis Gütersloh) wollen mit einer Spendenaktion für Betroffene der Hochwasserkatastrophe sammeln. Insbesondere Kindergärten sollen davon profitieren, aber welche...
Mehr lesen
11 Okt
Knöllchen online: Immer noch ärgerlich, aber umweltfreundlich und zeitgemäß
Wenn die Jacke mit dem Aufdruck „Ordnungsamt“ nicht wäre, könnte die Dame mit dem Handy im Anschlag vollkommen unauffällig durch die Autoreihen gehen. Es ist der einzige Hinweis darauf, dass hier wohl etwas im Argen liegt, oder jemand...
Mehr lesen
7 Okt
SchILD®-Schulsoftware: Nachfrage steigt coronabedingt
„Jederzeit von überall“ Zugriff auf die Daten – ein beliebter Slogan für orts- und zeitunabhängiges Arbeiten. Was sich tatsächlich dahinter verbirgt, ist manchem erst im Zuge der Pandemie oder der Hochwasserkatastrophe bewusst...
Mehr lesen
1234567

Nachrichten aus früheren Jahren